Die Bessenheit 1.0.0

Mit der vorliegenden Abhandlung werde ich Sie davon zu überzeugen versuchen, dass mithilfe der Theorie der Meta-Realität die verschiedenen Manifestationen der Besessenheit sich zufriedenstellend erklären lassen.

Mit der vorliegenden Abhandlung werde ich Sie davon zu überzeugen versuchen, dass mithilfe der Theorie der Meta-Realität die verschiedenen Manifestationen der Besessenheit sich zufriedenstellend erklären lassen.

Zuerst werde ich Begriffe wie Meta-Realität und Seinsfeld näher erläutern. Daran schließt sich in Kapitel 1 ein kurzer Abriss über die Geschichte der Besessenheit an. Kapitel 2 führt uns durch die gegenwärtigen wissenschaftlichen Erklärungsmodelle. Kapitel 3 befasst sich mit dem Fortleben nach dem Tod. Kapitel 4 wird für den Fortgang der Untersuchung wichtige Begriffe erläutern. Kapitel 5 betrachtet die Besessenen im Licht der Meta-Theorie und in Kapitel 6 wird es dann um das Lebensfeld gehen.

Oft tritt Unbekanntes, Unerklärliches in unser Leben, verursacht Angst und Beklommenheit, bis die zumeist einfache Erklärung uns erleichtert aufatmen lässt. Möge auch diese Abhandlung zu einem weiteren Aufatmen beitragen.

  • Version 1.0.0

Recent Activities

Unread Threads

    1. Title
    2. Replies
    3. Last Reply
    1. Pompeji: Trojanischer Krieg beflügelte Römer zu geistreichen Gesprächen

      • Volker
    2. Replies
      0
      Views
      7
    1. Klimawandel: Hitzewelle verursachte Hagelsturm in Spanien

      • Volker
    2. Replies
      0
      Views
      18
    1. Thalamus: Vorkammer des Denkens

      • Volker
    2. Replies
      0
      Views
      30
    1. Verhaltensänderung: Wie lange dauert es, eine neue Gewohnheit zu entwickeln?

      • Volker
    2. Replies
      0
      Views
      34
    1. Bilder der Woche: Bis zum Mond und darüber hinaus

      • Volker
    2. Replies
      0
      Views
      58